Bienenfachwart

Thomas Petermann

Bienenfachwart des LVBI

Simon-Rabl-Str. 2
85229 Markt Indersdorf
Telefon (08136) 398 18 26

Emailkontakt Thomas Petermann

Meine Schulungen und Vorträge:

  • Grundkurs Imkerei (ganztägig)
  • Einführung in die Imkerei
  • Naturnahme Varroabehandlung – die       biotechnischen Verfahren
  • Varroaresistente Völker und was wir Imker davon lernen können
  • Biologische oder konventionelle Arbeitsweise in der Imkerei
  • Hygiene im Bienenvolk

 

 

Wilhelm Völker

Bienenfachwart des LVBI

Gündinger Straße 1 A
81249 München
Telefon (089) 864 41 09

Emailkontakt Wilhelm Völker


DTO2010-2672010Wenn Sie eine neue Stimme in Ihrem Verein hören wollen, rufen Sie mich an und laden Sie mich als Referenten ein.
Schlagen Sie mir ein Thema vor, das Ihnen auf den Nägeln brennt. Falls  ich noch kein fertig ausgearbeitetes aktualisiertes Referat zu Ihrem Thema vorliegen habe, arbeite ich Ihnen dieses gerne aus.

Ich benötige nur eine Leinwand (die ist für den Transport etwas zu sperrig), alles andere für den Vortrag bringe ich mit.

Als meine Zielgruppe betrachte ich die Freizeit- und Hobbyimker, das sind in Bayern (LVBI) immerhin 35.000 die insgesamt 300.000 Bienenvölker betreuen, und natürlich die Imkerneulinge.

Wir wollen Spaß am imkern haben, deshalb wenden wir auch etwas mehr Zeit für unsere Lieblinge auf. Wir achten darauf, daß auch nicht eine einzige unserer Bienen unnötig beim Arbeiten zerquetscht wird, dann gibt es auch keine Stiche.

Die Rentabilität steht nicht so sehr im Vordergrund, wir freuen uns, „wenn unser Hobby, dank verschiedener Einnahmen, nicht so teuer ist“, und manchmal einen kleinen Gewinn abwirft

Meine Schulungen und Vorträge

Durch eine Umfrage habe ich ermittelt, welche Themen besonders unter den Nägeln brennen:

– Schwarmtrieblenkung

– Verhütung von Bienenkrankheiten (Hygienemaßnahmen)

– Unser Ziel: Vitale Bienen

– Frühjahrsarbeiten an den Bienen

– Sommerbehandlung der Völker und Ableger

– Einfüttern und Varroabehandlung

– Das bayrische Varroakonzept und der kleine Beutenkäfer

– Räuberei und ihre Verhinderung

– Marketing (Honigdirektvermarktung)

– Rechtliche Bestimmungen zur Imkerei

– Völkerauslese und Zucht für Hobbyimker

– Optimierte Betriebsweise durch Fluglochbeobachtung)

– Heilkraft der Bienenprodukte (Herstellung und Anwendung)

– Honig in der Küche, Tips und Rezepte

– Bienen (Wildbienen), Hummeln, Wespen und Hornissen

– Met, Honigessig, Most, Obstwein und Likör für den Eigenbedarf selbstgemacht

– Schulimkerei und Führungen am Lehrbienenstand